Care-Energy-Kunden erhalten auch nach eröffnetem Insolvenzverfahren weiter Strom

Gegen Care-Energy wurde nun das Insolvenzverfahren eröffnet, Kunden sollen trotzdem nicht im Regen stehen gelassen werden.

Wien (OTS) – Über das deutsche Energieunternehmen Care-Energy AG, das auch in Österreich als Energielieferant tätig ist, wurde am Mittwoch laut gestern veröffentlichter Bekanntmachung des Insolvenzgerichts das Insolvenzverfahren eröffnet. Die Stromversorgung für betroffene Kunden ist aber weiter sichergestellt. Die Care-Energy AG hatte Mitte Februar einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt.

weiterlesen ...

Einführung des Smart Meter beschlossen

Mitte 2018 starten die Wiener Netze mit der Smart-Meter-Einführung. Den Zuschlag für den 230-Millionen-Euro-Auftrag erhielt ein Konsortium mit Siemens-Beteiligung.

Mitte 2018 starten die Wiener Netze mit der Smart-Meter-Einführung. Den Zuschlag für den 230-Millionen-Euro-Auftrag erhielt ein Konsortium mit Siemens-Beteiligung.

weiterlesen ...

Der Klima- und Energiefonds beim Europäischen Forum Alpbach

Der Klima- und Energiefonds lädt erneut internationale ExpertInnen zu den Alpbacher Technologiegesprächen – in diesem Jahr geht es darum herauszufinden, wie innovative (Energie-)Technologien am Markt erfolgreich reüssieren können. (Bild: Fotolia)

Wien/Alpbach (OTS) – Der Klima- und Energiefonds lädt erneut internationale ExpertInnen zu den Alpbacher Technologiegesprächen – in diesem Jahr geht es darum herauszufinden, wie innovative (Energie-)Technologien am Markt erfolgreich reüssieren können.

weiterlesen ...

Großhandelspreis für Strom sinkt im September leicht

Grafische Darstellung der Entwicklung des Strompreisindex (Quelle: Energy Agency)

Leichter Rückgang im Vergleich zum Vormonat – im Jahresvergleich stärkster Preisanstieg seit über acht Jahren: Strom um 20,5 % teurer als im September 2016!

weiterlesen ...

Die Wartburg im Lutherjahr

Die historische Wartburg ist UNESCO-Welterbe und im Lutherjahr Veranstaltungsort für die Nationale Sonderausstellung »Luther und die Deutschen«. (© Zumtobel)

Die historische Wartburg über dem thüringischen Eisenach ist UNESCO-Welterbe, ein bedeutendes Denkmal der Weltgeschichte und im Lutherjahr Veranstaltungsort für die Nationale Sonderausstellung »Luther und die Deutschen«. Im Wettbewerb um die Lichtausstattung überzeugte die LED-Leuchtenfamilie Supersystem II von Zumtobel vor allem durch ihre Flexibilität und Minimalisierung.

weiterlesen ...

Größter Windpark im Süden Österreichs

Lokalaugenschein beim Windpark Handalm: v.l.n.r. Christian Purrer (Vorstandssprecher Energie Steiermark), Michael Schickhofer (Landeshauptmann-Stellvertreter) und Martin Graf (Vorstandsdirektor Energie Steiermark) (Fotocredit: Energie Steiermark)

Graz (OTS) – Lokalaugenschein auf einer außergewöhnlichen Baustelle im Bezirk Deutschlandsberg – auf der Handalm in 1.800 Meter Seehöhe an der Grenze zu Kärnten. Hier baut die Energie Steiermark seit dem April des vergangenen Jahres das größte Windpark-Projekt im Süden Österreichs – die Investitionssumme liegt bei 58 Millionen Euro.

weiterlesen ...

Schulung zur Fachkraft für Rauchwarnmelder

Die seit 2016 in Österreich angebotenen Schulungen zur »Fachkraft für Rauchwarnmelder nach TRVB 122 S« inklusive TÜV-Zertifizierung werden weiter fortgesetzt. (Bild: Ei Electronics)

Die seit 2016 in Österreich angebotenen Schulungen zur »Fachkraft für Rauchwarnmelder nach TRVB 122 S« inklusive TÜV-Zertifizierung werden weiter fortgesetzt.

weiterlesen ...

LKD: Zwei neue Notleuchten-Designs

LKD L-Prio 250-T und LKD Edge 300 sind als Rettungszeichenleuchte und als Sicherheitsleuchte, sowie als Zentralbatterie- oder als Einzelbatterie-Version erhältlich. (Bild: LKD)

Die LKD GmbH ist Spezialist bei Planung, Errichtung, Dokumentation und Wartung von Notlichtanlagen bzw. Sicherheitsbeleuchtungen aller Art. Aufgrund von vielen Projekt- und Kundenanforderungen ist LKD stets bemüht, die Produkte zweckorientiert und kundenspezifisch mit dem Blick auf Kostenoptimierung und Energieeffizienz zu entwickeln.

weiterlesen ...

Vorwerk International ist neues Mitglied bei Connected Living

Seit Juni dieses Jahres ist Vorwerk International Strecker & Co. Mitglied des Innovationszentrums Connected Living. (Bild: Fotolia)

Als international agierendes Familienunternehmen steht die Vorwerk Gruppe weltweit für hochwertige Haushaltsprodukte wie Küchenmaschinen und Staubsauger. Die Themen Internet of Things und Vernetztes Leben spielen für die Weiterentwicklung der Geräte und die Zukunftsstrategie von Vorwerk eine entscheidende Rolle.

weiterlesen ...

Doppelte Auszeichnung für Busch-Jaeger

Mit dem neuen Busch-SmartTouch wird die Bedienung des Hauses zu einem echten Vergnügen. Das besondere an dem Bedienpanel ist seine geringe Aufbauhöhe von nur 13 mm. (Bild: Busch-Jaeger)

Es geht nicht nur um Funktionalität, Design oder Langlebigkeit, sondern um das ganzheitliche Zusammenspiel in der Welt der Architektur – dafür steht der Iconic Award.

weiterlesen ...

Siemens baut eHighway in Deutschland

Siemens wurde vom Land Hessen mit dem Bau einer Oberleitungsanlage für elektrifizierten Straßengüterverkehr auf einer zehn Kilometer langen Strecke beauftragt. (Bild: Siemens)

Siemens wurde vom Land Hessen mit dem Bau einer Oberleitungsanlage für elektrifizierten Straßengüterverkehr auf einer zehn Kilometer langen Strecke beauftragt. Über die Oberleitung wird der elektrische Antrieb eines Hybrid-Lkw mit Strom versorgt. Siemens hatte die Innovation »eHighway« 2012 erstmals vorgestellt. Das System soll auf der Bundesautobahn A5 zwischen den Anschlussstellen Zeppelinheim/Cargo City Süd des Frankfurter Flughafens und Darmstadt/Weiterstadt gebaut werden.

weiterlesen ...

Starke Ausbildung für starken Nachwuchs

Das kommt an und schweißt zusammen: Lernen plus Lagerfeuer im Azubi-Camp von Sonepar. (Bild: Sonepar Deutschland)

Die deutsche Branche klagt über Nachwuchsmangel. Sonepar geht in Sachen Ausbildung zukunftsfähige Wege. Zwei Tage raus aus dem Betrieb und gemeinsam neue Erfahrungen machen? Das ist gut – gibt es aber längst auch anderswo. Bei den Azubi-Camps von Sonepar stehen Qualifikationen auf dem Programm, die gemeinhin nicht auf dem Lehrplan stehen. Dabei stets mit im Boot: Partner und Lieferanten des erfolgreichen Elektrogroßhändlers mit einer Auszubildenden-Übernahmequote von mehr als 90 Prozent.

weiterlesen ...

Neuer Katalysator macht Wasserstoff billiger

US-Wissenschaftler haben einen preiswerten Katalysator entwickelt, der die Effektivität der Elektrolyse, also der Zerlegung von Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff mit Hilfe von Strom drastisch verbessert und verbilligt. (Bild: pixabay)

Wasserstoff als möglicher Energieträger der Zukunft hat einen Nachteil: Die Herstellung ist bislang energieaufwendig und kostspielig. US-Wissenschaftler versprechen nun Abhilfe.

weiterlesen ...

Busch-iceLight: Funktion wird zu Emotion

Mit Licht in exzellentem Design erweitern sich die Freiräume beim Orientierunggeben und Informieren, beim Beleuchten und Gestalten. Und das alles in harmonischem Einklang mit Licht, Architektur und Funktion. (Bild: Busch-Jaeger)

Mit Licht in exzellentem Design erweitern sich die Freiräume beim Orientierunggeben und Informieren, beim Beleuchten und Gestalten. Und das alles in harmonischem Einklang mit Licht, Architektur und Funktion.

weiterlesen ...

E-Control: Durchschnittliche Stromausfallsdauer 2016 erneut gesunken

Österreichische Stromkunden hatten 2016 wegen ungeplanter Stromausfälle im Schnitt rund 24 Minuten keinen Strom. (Bild: E-Control)

Wien (OTS) – Österreichische Stromkunden hatten 2016 wegen ungeplanter Stromausfälle im Schnitt rund 24 Minuten keinen Strom. Das besagt die neue Ausfall- und Störungsstatistik des Energieregulators E-Control. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Ausfallsdauer um drei Minuten gesunken, 2015 betrug sie rund 27 Minuten.

weiterlesen ...

Diesen RSS-Feed abonnieren