Die Cimco-Zangenserie Diamant-Plus

 

Made in Germany - Gemäß diesem Motto fertigt die Cimco-Werkzeugfabrik ihre Zangenserie Diamant-Plus. Die ausschließlich in Deutschland hergestellten Zangen durchlaufen eine Reihe von zukunftsweisenden, roboterunterstützten Fertigungsverfahren, die ihresgleichen suchen. So werden vom Schmieden über das Schleifen und Pliesten bis hin zur Spannungsfestigkeitsprüfung des Isolierstoffüberzugs die Arbeitsabläufe mit Robotern durchgeführt, um eine permanent gleichbleibende Qualität sicherzustellen.


Jede einzelne Zange wird im Wasserbad bei einer Prüfspannung von 10.000 Volt AC auf Durch- und Überschlag geprüft. Diese Prüfung erfolgt beim Werkzeughersteller aus Remscheid ebenfalls durch den Einsatz eines speziellen Industrieroboters. Hierdurch wird eine stückgeprüfte Sicherheit garantiert.

Das Zangenprogramm besticht durch exzellente Schneidleistung, hervorragende Trennkräfte und geringen Kraftaufwand für den Anwender. Die ergonomischen Design-Griffhüllen werden in moderner 2-Komponenten-Ausführung aus hochwertigem Kunststoff gefertigt und sind daher mit hervorragenden haptischen Eigenschaften ausgestattet. Beste Griffigkeit durch rutschfeste, nicht klebende Oberfläche bei Nässe und Schmutz. Die Isolierung schützt bei extremen Temperaturen, elektrischen Schlägen und Vibrationen. Zudem ist sie beständig gegen Schweiß, Salzwasser, Öl, viele Chemikalien und UV-Strahlung.

 

Nach oben