Österreichisches Startup Lineapp launcht neue Produkte

 

Das Tech Startup Lineapp hat große Neuigkeiten zu verkünden: Nach einer kreativen Rebranding- und Entwicklungsphase ist das junge Team bereit seine drei neuen Produkte Lineapp Flux, Cast und Tour zu launchen.


Die patentierte Technologie die hinter Lineapp steckt, wurde zur Gänze in Österreich entwickelt. Die revolutionäre Software ist in der Lage, Audio-Streams in Echtzeit und Hi-Fi-Qualität in lokale Netzwerke zu übertragen, ohne Internet oder Server. Lineapp Flux, bereits bekannt als »Lineapp Walkie-Talkie Intercom«, gewann in der Vergangenheit zahlreiche Preise für seine innovative Offline-Streaming-Lösung und einzigartige Klangqualität. Durch die neue Desktop-Version und die Kompatibilität mit mobilen Endgeräten ist Flux laut Hersteller noch zuverlässiger und flexibler und schafft somit eine neue Dimension der Offline-Team-Kommunikation.

Cast und Tour – zwei »bahnbrechende« neue Produkte
Basierend auf der Lineapp-Technologie wurden zwei neue Produkte entwickelt und sind nun bereit für den offiziellen Launch. Lineapp Cast verwandelt jeden PC zu einer Broadcast Station. Zuhörer können den Audio-Stream auf ihren mobilen Geräten über WLAN mit der kostenlosen Cast App empfangen. Mehrere Streams aus verschiedenen Quellen sind möglich, auch in verschiedenen Sprachen. Lineapp Tour ist eine mobile Lösung für Touren aller Art. Die Software funktioniert auch im Freien dank mobilen WLAN-Routern. Die Zuhörer empfangen den Audio-Stream auf ihren mobilen Geräten anhand der kostenlosen Tour App. Es besteht keine Notwendigkeit mehr, teure Guide Systeme zu mieten oder zu kaufen. Lineapp Cast und Tour stellen die lang ersehnten Lösungen für Ausstellungen, Konferenzen, Touren und Veranstaltungen dar.

Innovation 100 % made in Austria.
Kaum auf dem Markt, konnte die neu entwickelte Cast Technologie erste Erfolge erzielen: Die Hofburg Wien setzte Cast zum ersten Mal beim dort jährlich stattfindenden UBIT-Kongress ein. Durch die Technologie konnten alle Keynote-Vorträge über das hauseigene WLAN an die mobilen Geräte der Besucher übertragen werden. Außerdem gewann Alexander, CEO von Lineapp, den Elevator Pitch bei der »Best of Events«, einer internationalen Event-Messe in Deutschland, wo Cast zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Durch seinen Pitch im Londoner Huckletree konnte Alexander seinen nächsten Erfolg erzielen. Das Startup-Event wurde von James Morgan, Gründer des Event Tech Labs organisiert. Alexander über die Veranstaltung in London: „Die Leute interessieren sich sehr für unsere Technologie und neuen Produkte. Wir haben es unter die Top 5 von 100 geschafft. Nach brillantem Feedback, freuen wir uns sehr auf den Kick-off!"

Nach oben

Bleiben Sie auch mit den mobilen Angeboten des i-Magazins immer auf dem Laufenden: über die iPad/iPhone-App (zum Download), die Android-App (zum Download) und die mobile Website auch am Smartphone und i-magazin.at