Geniale Wärme in der Ritterburg

 

Die Ritterburg Lockenhaus im Burgenland ist ein erfolgreiches Beispiel, wie Etherma sich den individuellen Gegebenheiten eines Projekts anpasst und veraltete Nachtspeicheröfen durch eine geniale und effiziente Heizlösung ersetzt.


Die Ritterburg Lockenhaus im Burgenland bietet die Möglichkeit, hautnah die geheimnisvolle Welt der Ritter zu erleben – eine geschichtsträchtige Kulisse. Veraltete Nachtspeicheröfen und Direktheizgeräte legten allerdings die idyllische Eventdestination in den Wintermonaten lahm. Etherma sollte nun mit einem neuen Heizsystem das ganze Jahr lang einzigartige Erlebnisse ermöglichen.

Die Infrarot-Dunkelstrahler Heatscope Vision sind optimal für den Einsatz in der Eventlocation geeignet, da die Strahler schnell auf Betriebstemperatur laufen und somit effizient große Räume wohlig warm beheizen. (Bild: Etherma)Die ineffizienten Nachtspeicheröfen, wahrlich Überbleibsel aus dem letzten Jahrhundert, sollten durch ein leistungsstarkes Heizsystem ersetzt werden, das sowohl umweltfreundlich als auch kostensparend ist. Darüber hinaus wollten die Betreiber die Problematik der kalten und schlecht isolierten Burgmauern in den Griff bekommen. Der Komfort der Gäste soll nun durch ein optimales Raumklima gesteigert werden.

Die Etherma-Produktpalette bietet für diese Problematik genau das Richtige. Die Planungsarbeiten wurden in Zusammenarbeit mit der Burgenland Energie GmbH durchgeführt. Die ideale Nachfolgelösung im Rahmen einer Sanierungsmaßnahme bedeutete die komplette Umrüstung der bisher vorhandenen Nachtspeicheröfen und Direktheizkörper mit Konvektion auf Infrarot-Dunkelstrahler. Die ausgestrahlte Wärme erwärmt weniger die Raumluft, sondern primär alle festen Gegenstände und ist dadurch bestens auch für große Burgräumlichkeiten geeignet. Die Dunkelstrahler funktionieren im Innenbereich, ohne rotes Licht, äußerst effizient. Das Heizsystem wurde zusätzlich mit Funk-Temperaturreglern ausgestattet, um ein punktgenaues Raumklima zu ermöglichen und gleichzeitig den Betreibern bares Geld zu sparen.

In der Ritterburg Lockenhaus wurden bereits 32 Dunkelstrahler in drei verschiedenen Räumlichkeiten installiert. (Bild: Etherma)Die Lösung im Detail
Die Infrarot-Dunkelstrahler Heatscope Vision sind optimal für den Einsatz in der Eventlocation geeignet, da die Strahler schnell auf Betriebstemperatur laufen und somit effizient große Räume wohlig warm beheizen. Die Wärmezufuhr kann punktgenau nach Bedarf in drei Leistungsstufen reguliert werden: die Heizstrahler lassen sich auf 100 %, 80 % oder 50 % Leistung betreiben. In der Ritterburg Lockenhaus wurden bereits 32 Dunkelstrahler in drei verschiedenen Räumlichkeiten installiert. Die Heizstrahler sind vielseitig einsetzbar, einfach an Wänden oder an der Decke zu montieren und schaffen ohne rotes Licht ein angenehmes Ambiente. Zusätzlich kam pro Raum ein Funk-Temperaturregler zum Einsatz, der ein einfaches Schalten der Heizgeräte ermöglicht.

Heatscope Vision Infrarot-Dunkelstrahler (Bild: Etherma)Heatscope Vision Infrarot-Dunkelstrahler – Produktfeatures

  • Hohe Wärmeleistung
  • Kaum Rot-Licht-Abstrahlung
  • Schnelles Aufheizen

Solamagic S1 Premium-Infrarotstrahler (Bild: Etherma)Solamagic S1 Premium-Infrarotstrahler – Produktfeatures

  • 1.400 W oder 2.000 W Leistung
  • Innovatives Solastar-Heizelement
  • Neues Schnellmontagesystem
  • Softstart bei S1-2000 – reduziert den Einschaltstrom
  • Integriertes Stecksystem
  • Modularer Aufbau – erweiterbar mit einem Funk- oder Bluetooth Dimm-Modul

Solamagic S2 Premium-Infrarotstrahler (Bild: Etherma)Solamagic S2 Premium-Infrarotstrahler – Produktfeatures

  • 2.500 W Power-Leistung
  • Innovatives Solastar-Heizelement
  • Neues Schnellmontagesystem
  • Integriertes Stecksystem
  • Wahlweise mit integrierter Funk-Steuerung über Handsender oder Bluetooth-Steuerung über Tablet und Smartphone
  • Mit Steuerung in 3 Stufen dimmbar (33 % / 66 % / 100 %)

Bilder: Etherma

Nach oben