Apotheken stellen besondere Ansprüche

  Bildergalerie

Modernes und energieeffiziente Beleuchtungskonzept von LKD für die Apotheke in Purgstall.


Apotheken stellen besondere Ansprüche an die Beleuchtung: atmosphärisches Licht für den Verkauf und funktionales Licht für die Beratung und Zusammenstellung der Rezepturen. Gleichzeitig soll die Beleuchtungsanlage durch den Einsatz modernster LED-Technologie helfen, Energiekosten zu senken. Im Zuge der Neugestaltung der Apotheke war daher ein neues Beleuchtungskonzept notwendig. Die ortsansässige Firma Elektro Soutions PB e.U, die mit der Neugestaltung der Verkaufsfläche beauftragt war, wandte sich als Partner für die Lichtplanung und Lieferung der Beleuchtung an die Firma LKD Licht Kommunal Digital GmbH aus Salzburg.

Eingesetzt wurde die Produktfamilie alphabet spectra, bestehend aus Downlights und Strahlern zur Akzentuierung, die serienmäßig auf hohe Farbwiedergabe Ra > 98 setzt. Der Qualitätsunterschied ist gerade im Rot-Bereich R9 deutlich. Zusätzlich bietet diese Familie mit 2 SDCM (Standard Deviation of Colour Matching) die derzeit größte Farbhomogenität bei LED-Leuchten mit Farbtemperaturen von 2.700 K (super-warmweiß), 3.000 K (warmweiß) und 4.000 K (neutralweiß) an. Für die Grundbeleuchtung wurde die Aufbauleuchte Planet LED von Lunoo mit 90 cm Durchmesser verwendet.
„Der neue Raumeindruck ist einfach viel lebendiger“ findet Dr. Fichtinger, Betreiber der Apotheke. Effizienteste LED-Technologie kann zusätzlich die Energiekosten um bis zu 68 % senken.

Nach oben

Bleiben Sie auch mit den mobilen Angeboten des i-Magazins immer auf dem Laufenden: über die iPad/iPhone-App (zum Download), die Android-App (zum Download) und die mobile Website auch am Smartphone und i-magazin.at