ABB-Herbstaktion 2017

 

Am 15. September startet die traditionelle ABB-Herbstaktion und wartet mit tollen Paketen und Prämien auf. Gleich reinschauen...


Pünktlich zum Herbstanfang startet ABB die traditionelle Herbstaktion, bei der sich Kunden aus dem Elektrohandwerk tolle Pakete und Prämien sichern können. Und diesmal erhält man ab einem Bestellwert von € 5.000,- den Sonos Play: 5 WLAN-Speaker, den größten Sonos-Speaker mit dem fettesten Sound. Denn Busch-Jaeger bietet auch die Möglichkeit, das Sonos-Soundsystem in die KNX-Steuerung einzubinden.

Die ABB-Herbstaktion ist mit vielen interessanten Produkten vollgepackt: Die beliebten Schalterpakete Reflex SI, Busch-balance SI und Future Linear sind heuer wahlweise mit Kinderschutz erhältlich, damit ist ihr Einsatzspektrum noch größer. Erstmalig in der Aktion erhältlich ist ein Busch-Welcome-Paket mit Video-Außenstation für die moderne Türkommunikation. Dem Entertainmentfaktor wird mit dem Bluetooth-Radio Busch-AudioWorld BTconnect oder dem Busch-DigitalRadio Tribut gezollt. Jederzeit hören, was man möchte – und das überall im Haus.

Die ABB-Herbstaktion ist mit vielen interessanten Produkten vollgepackt. (Bild: ABB)Auch Sicherheit ist ein Schwerpunkt in der Paketaktion. So ist das Lebensretter-Paket, bekannt durch die gemeinsame Infokampagne von der e-Marke und ABB, mit dabei, wie auch ein Paket mit dem pulsstromsensitiven FI-Schutzschalter Typ A, der Personen und auch moderne elektronische Geräte schützt. Zu erhöhter Energieeffizienz tragen die Busch-Wächter-Pakete und die Busch-Präsenzmelder KNX sowie das KNX-Paket für die Jalousie- und Rollladensteuerung bei. Und mit den Überspannungsschutzpaketen kann man gelassen jedem Gewitter entgegensehen.

Ein Rucksack voller Kabelbinder und weitere Pakete mit brummfreien ESB-Schützen, dem Mistral 65-Stromkreisverteiler und den CEE-Steckverbindungen sowie die ABB-Notleuchte runden die Herbstaktion ab.

Die Pakete der Herbstaktion sind von 15. September bis 15. November beim Elektrogroßhandel erhältlich.

Bilder: ABB

Nach oben