Wohlige Wärme mit Infrarotheizungen

Jeder kennt das angenehme Gefühl von Wärme, das sich in einem breitmacht, wenn man die Strahlen der Sonne auf der Haut genießt. Heat4All ICONIC Infrarotheizungen bringen dieses Gefühl direkt nach Hause. (Bild: Heat4All Infrarotheizungen)

Jeder kennt das angenehme Gefühl von Wärme, das sich in einem breitmacht, wenn man die Strahlen der Sonne auf der Haut genießt. Heat4All ICONIC Infrarotheizungen bringen dieses Gefühl direkt nach Hause.

weiterlesen ...

Funkvernetzte Rauchwarnmelder für mehr Sicherheit

Ei Electronics Funk-Rauchwarnmelder arbeiten nach dem Repeater-Prinzip. Sie geben im Gefahrfall ihr Signal an alle verbundenen Melder weiter. (alle Bilder: Ei Electronics)

Rauchwarnmelder werden erfolgreich zum vorbeugenden Brandschutz in Wohnungen und wohnungsähnlichen Bereichen eingesetzt. Werden die kleinen Lebensretter per Funk miteinander vernetzt, punkten sie mit zusätzlichen Vorteilen hinsichtlich des Komforts und der Sicherheit. Eine Vernetzung kommt häufig dort zum Einsatz, wo der Betreiber einen höherwertigen Sicherheitsstandard wünscht, als gesetzlich vorgeschrieben ist. Dank der Alarmweiterleitung gewinnen Bewohner einen wichtigen Zeitvorsprung, um sich im Gefahrenfall rechtzeitig in Sicherheit zu bringen.

weiterlesen ...

Größte Wasserkraftplattform Europas

Über den Stand der Technik, die Rahmenbedingungen und aktuelle Entwicklungen sowie Wirtschaftlichkeit und die ökologischen Aspekte der Wasserkraft informiert am 29. und 30. November bereits zum 9. Mal die Kongressmesse Renexpo Interhydro in Salzburg. (Bild: Fotolia)

Die Wasserkraft leistet auf vielen Ebenen einen wichtigen Beitrag zur Energieversorgung sowie zur wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Nachhaltigkeit. Sie ist grundlastfähig, zuverlässig, seit Jahrzehnten erprobt und liefert CO2-freien Strom. Über den Stand der Technik, die Rahmenbedingungen und aktuelle Entwicklungen sowie Wirtschaftlichkeit und die ökologischen Aspekte der Wasserkraft informiert am 29. und 30. November bereits zum 9. Mal die Kongressmesse Renexpo Interhydro in Salzburg.

weiterlesen ...

Partner für internationale Hochschulbildung

Gründung der EduNet World Association: Das Netzwerk soll es Partnerhochschulen ermöglichen, aktuelles Wissen von Herstellern und Anwendern der Automatisierungstechnik in die Lehre zu integrieren.

Internationales Bildungs- und Forschungsnetzwerk EduNet World Association gegründet.

weiterlesen ...

Digitalisierung in der Gebäudetechnik

Das Highlight des Siemens-Digitalisierungsforums in Graz war die Besichtigung des Science Towers.

Zahlreiche Fachleute – etwa 100 Architekten, Planer und andere Interessierte aus der Baubranche – waren zum Siemens-Digitalisierungsforum in Graz erschienen, um unter anderem den sogenannten Science Tower, das Herzstück der Smart City Graz, hautnah erleben zu können. Denn dieser ermöglicht bereits heute einen Blick in die Gebäude-Zukunft.

weiterlesen ...

Was man nicht messen kann, kann man nicht lenken

Stromzähler sind die Grundvoraussetzung für die Verbesserung der Energieeffizienz von Anlagen, Gebäuden oder Unternehmen. (Bild: ABB)

Stromzähler sind die Grundvoraussetzung für die Verbesserung der Energieeffizienz von Anlagen, Gebäuden oder Unternehmen. Die ABB-EQ Energiezähler liefern ein detailliertes Bild des Energieverbrauchs, woraus sich Maßnahmen zu Stromeinsparung und Kostenreduktion ableiten lassen.

weiterlesen ...

Überzeugende Technik, begeisterte Besucher

Das 25-jährige Bestehen der Business Unit Solar Energy wurde gebührend gefeiert. (Bild: Fronius International GmbH)

Fronius zeigte vom 31. Mai bis 2. Juni auf der Intersolar 2017 in München, der weltweit renommierten Fachmesse für Solarwirtschaft, sein vielfältiges Portfolio für eine intelligente und effiziente Energiegewinnung und -nutzung. Der Fronius-Messestand lockte dabei zahlreiche Besucher an.

weiterlesen ...

Xesar und AirKey treffen auf Mechanik

Xesar und AirKey treffen auf Mechanik. (Bild: Evva)

Der neue Hybrid-Zylinder ist die logische Weiterentwicklung der flexiblen Zutrittskontrolle. Er kombiniert smart Elektronik und Mechanik, und verbindet Vorteile eines elektronischen Schließsystems mit einem hochsicheren mechanischen Schließsystem.

weiterlesen ...

Der Start in die Selbstständigkeit

In der Wahrnehmung vieler scheint das Risiko deutlich präsenter zu sein als die Chancen, die ein Startup-Unternehmen hat. (Foto: pixabay.com © geralt (CC0 Public Domain)

Österreich liegt mit Blick auf die Anzahl der Selbstständigen im Land eher auf den hinteren Rängen. Im Jahr 2016 waren es 473.200 Selbstständige. Beim Spitzenreiter Italien waren 5.137.600 Selbstständige gemeldet. Nützliche Tipps gibt dieser Ratgeber.

weiterlesen ...

Effizient und flexibel mit flexRoom

In die neue flexRoom-Applikation hat Wago umfangreiches Praxiswissen von Anwendern einfließen lassen. (Bild: Wago)

Wagos variables Konzept für die Gebäudeautomation sorgt für Beleuchtung, Sonnenschutz und Temperaturregelung – ohne jeglichen Programmieraufwand. Die neue Version ist noch einfacher und flexibler geworden.

weiterlesen ...

Lindauer Mangturm in neuem Licht

Zumtobel hat in enger Kooperation mit dem Lichtberater Dieter Bartenbach und der Stadt Lindau eine LED-Lichtlösung für den Mangturm entwickelt. (Bild: Zumtobel)

Der Mangturm an der Lindauer Hafenpromenade ist ein Wahrzeichen der Inselstadt. Mit der neuen, energieeffizienten LED-Beleuchtung von Zumtobel erstrahlt der mittelalterliche Turm in wohldosiertem Licht und unterstreicht die mediterrane Atmosphäre.

weiterlesen ...

Versorgung für die Seilbahnen gesichert

Bei Berg- und Seilbahnen ist es besonders wichtig, regelmäßig und sicher Personen befördern zu können. (Bild: RGE)

RGE ist Spezialist bei der Ausstattung von Betrieben und Einrichtungen aller Größen mit unterbrechungsfreien Stromversorgungsanlagen, Notstromaggregaten, Blindstromkompensations- und Gleichrichteranlagen.

weiterlesen ...


Von der Unmöglichkeit des Möglichen

„Alle sagten immer, es sei unmöglich, bis einer kam, der das nicht wusste und es einfach gemacht hat.“

»Niemand wird Computer brauchen« oder »das i-Phone wird keinen interessieren« – oft kommt es anders als man denkt, auch wenn man es sich persönlich nicht vorstellen kann – die Zeit wird zeigen, ob man in der elektromobilisierten Zukunft auch über so ein ähnliches Zitat schmunzeln wird.

weiterlesen ...

Diesen RSS-Feed abonnieren