Wie die Industrie die Chancen der Digitalisierung nutzen kann

Am Tag der Technik von ABB gaben Top Manager einen Einblick in die Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung und präsentierte innovative Lösungen für die Industrieautomation.

Im April diesen Jahres gab ABB bekannt, das oberösterreichische Unternehmen B&R Industrial Automation kaufen zu wollen und so eine historische Lücke im Automatisierungsportfolio zu schließen: Die Maschinen- und Fabrikautomation, in der B&R laut eigenen Angaben bestens aufgestellt ist, macht ABB zum einzigen Unternehmen, das seinen Kunden in den Fertigungs- und Prozessindustrien das gesamte Spektrum an Technologie- und Softwarelösungen rund um Mess- und Steuerungssysteme, Antriebe, Robotik, Digitalisierung sowie Elektrifizierung anbietet.

weiterlesen ...

Lässt nicht im Stich: Überspannungsschutz OVR QuickSafe

Transiente Überspannungen sind die Hauptursache für Ausfälle elektrischer Geräte und Produktivitätsverluste. (Bild: ABB)

Transiente Überspannungen sind die Hauptursache für Ausfälle elektrischer Geräte und Produktivitätsverluste. Sie sind das Ergebnis von Blitzschlag, Schaltvorgängen im Stromnetz oder Einstreuungen. Überspannungsschutzgeräte von ABB verbessern die Versorgungsqualität und verlängern die Lebensdauer von Endgeräten wie TV-Geräte, PCs usw. deutlich.

weiterlesen ...

Partnerschaft für größte Batteriefabrik Europas

„Wir freuen uns sehr, Northvolt beim Bau der Batteriefabrik der Zukunft in einem der Heimatländer unseres Unternehmens zu unterstützen“, sagte ABB-CEO Ulrich Spiesshofer. „Diese auf einzigartige Weise integrierte Fabrik wird die Führungsposition von ABB in der Industrieautomation und der intelligenten Elektrifizierung verdeutlichen und dazu beitragen, der stetig wachsenden Nachfrage nach smarteren, umweltfreundlicheren Speicherlösungen gerecht zu werden.“, so ABB-CEO Ulrich Spiesshofer. (Quelle: ABB)

ABB und Northvolt haben eine Grundsatzvereinbarung (Memorandum of Understanding) für eine weitreichende Liefer- und Technologiepartnerschaft unterzeichnet. Sie wird Produkte und Dienstleistungen für die von Northvolt geplante hochmoderne Fabrik für Lithium-Ionen-Batterien umfassen. Außerdem sieht die Partnerschaft eine enge Zusammenarbeit in der Entwicklung von Batterielösungen und bei weiteren Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten vor. ABB Technology Ventures (ATV) wird das Projekt in der Anfangsphase mit Startkapital unterstützen.

weiterlesen ...





Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge

Zugelassen für Elektromobilität ist der Schlüssel zur nachhaltigen Senkung des Energieverbrauchs und der CO2-Emissionen im Individualverkehr. (Bild: ABB)

Die Terra 53-Ladestationen sind einfach zu installierende DC-Schnellladestationen für Elektrofahrzeuge. Mit 50 kW Ladeleistung können Elektrofahrzeuge in der kürzestmöglichen Zeit geladen werden. Die Terra-Stationen unterstützen verschiedene Protokolle CCS, CHAdeMO und AC und werden dank ihrer Flexibilität den individuellen Kundenbedürfnissen gerecht.

weiterlesen ...


Diesen RSS-Feed abonnieren