Wohlfühlfaktor auf Knopfdruck

Mit Sensorik, wie beispielsweise dem Room Controller Touch, bietet Eaton die Basis für die energieeffiziente Wohlfühloase. (Bild: Eaton)

Eaton galt bereits vor über 10 Jahren als Vorreiter im Bereich Gebäudeautomation. Damals war es schon ein Komfortgewinn, wenn über einen Taster das Licht zentral gesteuert werden konnte. Heutzutage steckt wesentlich mehr Technik in einem zukunftsorientierten Gebäude, wie z.B. Photovoltaikanlage, Infrarotheizung, Energiespeicher und Elektrotankstelle.

weiterlesen ...

Wir schließen die Sicherheitslücke und reduzieren das Risiko von elektrisch gezündeten Bränden in Wohngebäuden

Der AFDD+ Brandschutzschalter inklusive FI/LS von Eaton bietet Elektroinstallateuren eine Fehlerlichtbogen-Schutzeinrichtung, die die Funktionen von Leitungsschutzschaltern und Fehlerstromschutzschaltern miteinander kombiniert. (Quelle: Eaton)

Elektrische Störungen sind durchschnittlich für mehr als 30 % der Brände verantwortlich. Trotz der großen Fortschritte bei den Sicherheitsmaßnahmen, wie z.B. Rauchmeldern, führen diese Brände in Europa weiterhin jährlich zu 4.000 Todesfällen, 70.000 stationären Behandlungen und Sachschäden von bis zu € 126 Mrd. pro Jahri. Angesichts der Häufigkeit der elektrisch gezündeten Brände und ihrer verheerenden Konsequenzen stellt sich die Frage, ob alle möglichen Maßnahmen ergriffen wurden, um europaweit die Wohngebäude vor diesen Fehlern in den elektrischen Anlagen zu schützen.

weiterlesen ...






Roadshow der Sonderklasse

Die Eaton »Mobile Tech Days« kombinieren eine große Ausstellungsfläche mit Produkten aus dem Bereich Energiemanagement mit technischen Seminaren von Eaton-Experten.

Eaton veranstaltete in den letzten Juni-Wochen unter der Bezeichnung »Mobile Technology Days« eine Roadshow, die bei Anlagenbauern, Gewerbekunden und dem Elektrogroßhandel in Österreich Station machte. Dreh- und Angelpunkt der Veranstaltungsreihe war dabei wieder ein hochmoderner Truck im Eaton-Design, der einen Überblick über die innovativen Lösungen des Unternehmens aus den Bereichen Elektrotechnik bot.

weiterlesen ...

Der universelle Dimmer!

Die Eaton Smart-Dimmer sind als Unterputzausführungen mit einer Tiefe von nur 18 mm sowie einer Nennleistung von 250 W und als Einbauausführungen mit Nennleistungen von 250 W oder 500 W verfügbar. Alle Modelle verfügen über einen automatischen Rückstellungsschutz vor Kurzschlüssen, Überlast und Übertemperatur.

Derzeit werden vielerorts die vorhandenen Lampen durch die wesentlich sparsameren LED-Lampen ersetzt. Hierdurch kann in der Wohnung auf einfache Weise eine Menge Strom gespart werden. In der Praxis hat sich jedoch gezeigt, dass dies zu großen Problemen mit vorhandenen Dimmern führen kann. Das liegt daran, dass LED-Lampen nicht auf die gleiche Art dimmbar sind wie die klassischen Glüh- oder
Halogenlampen. Damit die veränderte Lampenausstattung dennoch problemlos nutzbar ist, entwickelte Eaton den universellen xComfort Smart Dimmer.

Freigegeben in i-Test
weiterlesen ...

Diesen RSS-Feed abonnieren