Elektromobilität trifft Energiewirtschaft

Vom 20. bis 22. Juni 2018 findet die Power2Drive Messe in in München statt. Bild: Solar Promotion GmbH

Elektromobilität ist ein wichtiger Eckpfeiler der Energiewende: Elektrofahrzeuge sind die klimafreundliche Mobilitätslösung der Zukunft, wenn sie mit Strom aus erneuerbaren Energien "betankt" sind. Die enge Verzahnung der Bereiche Energie und Verkehr wird dabei zur treibenden Kraft für den Weg in die neue Energiewelt. Die Power2Drive Europe als neue Fachmesse für Elektromobilität und Ladetechnologien setzt genau hier an.

weiterlesen ...



Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge

Zugelassen für Elektromobilität ist der Schlüssel zur nachhaltigen Senkung des Energieverbrauchs und der CO2-Emissionen im Individualverkehr. (Bild: ABB)

Die Terra 53-Ladestationen sind einfach zu installierende DC-Schnellladestationen für Elektrofahrzeuge. Mit 50 kW Ladeleistung können Elektrofahrzeuge in der kürzestmöglichen Zeit geladen werden. Die Terra-Stationen unterstützen verschiedene Protokolle CCS, CHAdeMO und AC und werden dank ihrer Flexibilität den individuellen Kundenbedürfnissen gerecht.

weiterlesen ...

The Future of Energy

Zahlreiche Gäste lauschten den spannenden Vorträgen am Siemens Energy-Infotag. (Bild: Siemens)

Der Siemens-Infotag zum Thema Energie war auch heuer wieder ein voller Erfolg: Am 8. Juni 2017 waren rund 300 Gäste in die Siemens City in Wien gekommen, um mehr über die zukunftsweisenden Technologien und Lösungen für die Energiebranche von Siemens zu erfahren. Der Branchentreff stand dabei ganz unter dem passenden Motto »Agility in Energy«.

weiterlesen ...



Zukunft nachhaltig mit intelligenten Ladeinfrastrukturlösungen gestalten

Mit einem Portfolio von über 2.500 Artikel rund um Energieeffizienz und Energiesparen trägt Sonepar | Hagemeyer einen wesentlichen Teil zur Energiewende bei.

Mit über 2.500 Artikel rund um Energieeffizienz und Energiesparen trägt Sonepar | Hagemeyer einen wesentlichen Teil zur Energiewende bei. Der Ansatz der ganzheitlichen Lösung steht klar im Fokus. Das Ergebnis: Allumfassende Ansätze rund um das Thema Erneuerbare Energien mit top Qualität und neuen Denkweisen in einer Präambel zusammengefasst und dargestellt. Damit werden vollkommen neue Komplettlösungen mit sehr spezifischen technologischen Inhalten in Einklang gebracht.

weiterlesen ...

Halten unsere Netze die neue KFZ-Lade-Infrastruktur aus?

Das NIM1000 von Megger ist derzeit das einzige Netzimpedanz-Messgerät mit 1.000 Prüfstrom auf dem Markt.

Unbestreitbar ist, dass es bald immer mehr Elektroautos geben wird. Doch die Voraussetzung dafür ist ein flächendeckendes Netz an KFZ-Ladestationen. Und dieses wiederum hängt davon ab, ob unsere Verteilnetze diese vielen neuen Ladeplätze überhaupt verkraften können. NIM1000 von Megger schafft hier absolute Klarheit.

weiterlesen ...

Diesen RSS-Feed abonnieren