„Hier bin ich: Die Heizungslösung für den Altbau“

easyTherm-Infrarotheizung im Altbau – oberhalb der Türe im Klavierhaus Fiedler & Sohn (Bild: easyTherm)

Sie glauben ja gar nicht, wie wichtig ich bin. Ja, das hört sich jetzt ein bisschen eingebildet an, aber so ist es einfach. Ich bin nämlich mächtig stolz auf meine Leistungsfähigkeit. Aber erst mal müssen Sie ja wissen, wer ich bin. Ich bin »comfortPlus«, die Infrarotheizung von easyTherm mit dem Plus an Wärme. Damit bin ich einfach die beste Lösung für Ihre Heizung im Altbau.

weiterlesen ...


Das Smart Home geschützt wie Fort Knox

Mit der Smartphone-App die Heizung daheim steuern – bei Danfoss Link ist der drahtlose Datentransfer über das Internet durch Verschlüsselung vor Hackangriffen geschützt. (Copyright: Danfoss A/S)

Jeder Dritte interessiert sich für das Thema Smart Home, wie der Marktforscher Fittkau & Maaß Consulting in einer Studie herausfand. Am meisten reizt die Befragten dabei die Idee, dass sich ihre Heizung von selbst steuert. Doch ein vernetztes Zuhause kann auch Risiken bergen, wenn die Smart-Home-Lösung über Sicherheitslücken verfügt. Die ermöglichen es Hackern, zu sehen, wann Bewohner abwesend sind. Daher steht Datensicherheit an oberster Stelle für Danfoss Link.

weiterlesen ...

Heizungssanierung ohne Dreck – so geht das!

Ganz entspannt: Infrarotheizung rein – alte Gasheizung raus (Copyright: easyTherm)

Jetzt wird wieder fleißig saniert und umgebaut. Viele Haus- und Wohnungsbesitzer nutzen Urlaubstage, um Wohnung oder Haus technisch und optisch auf den neuesten Stand zu bringen. Oft steht auch eine Heizungssanierung an. Die schiebt man vor sich her, wenn man an aufgerissene Wände, Dreck und Lärm denkt. Wer hat schon gerne wochenlang Schmutz und Handwerker im Haus? Es geht auch anders.

weiterlesen ...


Umweltfreundliche Transformatoren aus Weiz heizen Londoner Schule

Gerhard Geisswinkler, Niederlassungsleiter Siemens Steiermark, erklärt: „Siemens in der Steiermark ist ein wesentlicher Motor für die regionale Wirtschaft und Beschäftigung. Wir investieren ganz bewusst in die Produktionsstandorte im Bundesland und sorgen so für wesentliche Wertschöpfungsimpulse in der Region.“ (Quelle: Siemens AG)

Das Siemens Transformatorenwerk in Weiz hat von dem britischen Übertragungsnetzbetreiber National Grid den Auftrag für die Lieferung, Montage und Inbetriebsetzung von drei Transformatoren nach London erhalten. Die Transformatoren sind zur Kühlung und Isolierung mit Ester, einer umweltfreundlichen Alternative zu herkömmlichem Mineralöl, befüllt.

weiterlesen ...

Gesunde Wärme

Odörfer präsentiert Rollingwave von Redwell: Die Serie Rollingwave bringt nicht nur wohlige Wärme in Treppenhäuser, Eingangshallen, zugige Lobbys und Lagerhallen, sondern peppt die Räume auch optisch entsprechend auf. (Quelle: Odörfer)

Die Odörfer Haustechnik GmbH hat mit der steirischen Infrarotheizsysteme-Manufaktur Redwell aus Hartberg laut eigenen Angaben einen Partner, der gesunde Wärme, Energieeffizienz sowie ressourcenbewusste Produktion perfekt kombiniert. Im Gegensatz zu herkömmlichen Heizsystemen erwärmt Infrarotstrahlung nicht die Luft sondern strahlt Wärme aus, die von Boden, Wänden, Decke, Möbeln und dem menschlichen Körper aufgenommen wird.

weiterlesen ...

Gesamtkostenvergleich: Infrarotheizung schlägt Wärmepumpe

Im Gesamtkostenvergleich liegt die Infrarotheizung von easyTherm weit unter Wärmepumpe und Co.

Auch Pellets-, Gas- und Ölzentralheizungen sehen im Vergleich nicht gut aus. Für öffentliche und private Bauherren ist nicht die einzelne Betrachtung der Kosten des Betriebs, des Verbrauchs oder der Finanzierung einer Heizung interessant, sondern die Summe aus diesen auf die nächsten Jahrzehnte gesehen. Bereits in der Phase der Planung ist ein Gesamtkostenvergleich unerlässlich, um sich für die richtige Heizungslösung zu entscheiden.

weiterlesen ...


Diesen RSS-Feed abonnieren