»Apartimentum« baut auf intelligente Lichtlösungen von Osram

Intelligente Osram LED-Lösungen machen das Smart Home-Gebäude Apartimentum in Hamburg auch in Sachen Licht zum leuchtenden Vorbild. (Bildquelle: HGEsch, Hennef)

XING-Gründer Lars Hinrichs hat mit dem »Apartimentum« in Hamburg ein Haus errichtet, das europaweit vielen anderen in puncto Wohnintelligenz und Vernetzung weit überlegen ist. Das wohl »ambitionierteste« Smart Home Deutschlands soll seinen Bewohnern mit modernster Technik und dem Internet of Things (IoT) personalisierten Wohnkomfort bieten und den Alltag deutlich erleichtern. Osram hat als Lichtpartner mit intelligenten Produkten und Lösungen einen wichtigen Beitrag dazu geleistet, u.a. mit der smarten und vernetzten Lichttechnologie Lightify Pro, die im Apartimentum flächendeckend zum Einsatz kommt.

weiterlesen ...




Danfoss setzt zunehmend auf Vernetzung und Digitalisierung

Mit dem Eintritt in das Innovationszentrum Connected Living – eine deutsche Open-Innovation-Plattform für das Digital Vernetzte Leben – möchte das dänische Familienunternehmen Danfoss seine Aktivitäten in den Bereichen Digitalisierung, Smart Home und Internet of Things (IoT) vorantreiben. (Quelle: Fotolia)

Mit dem Eintritt in das Innovationszentrum Connected Living – eine deutsche Open-Innovation-Plattform für das Digital Vernetzte Leben – möchte das dänische Familienunternehmen Danfoss seine Aktivitäten in den Bereichen Digitalisierung, Smart Home und Internet of Things (IoT) vorantreiben.

weiterlesen ...

IEC veröffentlicht Whitepaper »IoT 2020«

Um die ehrgeizigen Visionen des IoT tatsächlich nutzbar zu machen, ist eine umsichtige und vorausschauende Standardisierung erforderlich. Daher hat die internationale elektrotechnische Normungsorganisation IEC mit Sitz in Genf jüngst ein Whitepaper mit Empfehlungen für alle Stakeholder in der internationalen Normung  veröffentlicht. (Bild: Fotolia)

Die intelligente Vernetzung aller Ressourcen über das so genannte Internet der Dinge (auch Internet of Things, IoT) wird zu enormen Veränderungen in unserer gesamten Gesellschaft führen. Im IoT kommunizieren und interagieren »intelligente« physische Objekte, wie kleinste eingebettete Computer, Sensoren und Aktuatoren. Diese Objekte bekommen durch ihre Vernetzung neue Eigenschaften und Funktionen und zielen darauf ab, die Leistung von technischen Systemen weiter zu erhöhen und den Menschen im beruflichen wie privaten Bereich unmerkbar zu unterstützen.

weiterlesen ...

EnOcean Alliance-Zertifizierung – Gütesiegel für verlässliche Interoperabilität

Die EnOcean Alliance baut ihr Programm für die Gebäudeautomation und das Internet der Dinge weiter aus und präsentiert auf der ISH 2017 das EnOcean Alliance-Zertifizierungsprogramm zur Gewährleistung und Weiterentwicklung der Interoperabilität von EnOcean-basierten Geräten unterschiedlicher Produkthersteller. (Quelle: EnOcean Alliance)

Die EnOcean Alliance baut ihr Programm für die Gebäudeautomation und das Internet der Dinge weiter aus und präsentiert auf der ISH 2017 das EnOcean Alliance-Zertifizierungsprogramm zur Gewährleistung und Weiterentwicklung der Interoperabilität von EnOcean-basierten Geräten unterschiedlicher Produkthersteller.

weiterlesen ...


Diesen RSS-Feed abonnieren