Effizienz durch Vertrauen

Igor Glaser ist Country President und Geschäftsführer von Schneider Electric Austria. (Bild: Schneider Electric)

Schneider Electric ist in der Zukunft angekommen: Durch die erfolgreiche Integration zahlreicher Unternehmen ist auch das firmeneigene Know-how stark gewachsen. Eine Spezialisierung beabsichtigt der Spezialist für Energiemanagement und Automatisierungstechnik im Entwickeln und Anbieten von fertigen, individuellen Kundenlösungen inklusive Service – und wie gestaltet sich die Zusammenarbeit mit dem Großhandel?

weiterlesen ...


Doppelt hält besser!

ABB hat zum Thema Überspannungsschutz schon seit jeher ein breites Angebot mit jahrzehntelang ausgefeilter Technik. Dennoch wurden auf der Light+Building Produkte vorgestellt, die eine Neuheit darstellen. Gemeinsam mit Thomas Reifetshammer, Product Marketing­Specialist bei ABB, nahmen wir diese in Augenschein.

Immer mehr Geräte, mit immer empfindlicherer Elektronik haben seit dem Ende des letzten Jahrtausends im durchschnittlichen Haushalt Einzug gehalten. Ein Leben ohne sie ist für viele gar nicht mehr vorstellbar. Dennoch scheint ein wesentlicher Faktor zum Erhalt dieser Geräte nur wenig im Bewusstsein verankert zu sein, denn ein einziger Blitzschlag in unmittelbarer Nähe, kann bereits das Aus für viele der »geliebten« Geräte bedeuten.

weiterlesen ...


Neuer Player zur rechten Zeit

Robert Gruber ist Vertriebsleiter in Österreich für die Megger GmbH und SebaKMT.

Wer ist Megger? Falls Sie sich das gerade gefragt haben, sind Sie wahrscheinlich nicht allein. Genau das soll sich aber bald ändern. Denn Megger ist auf dem Weg, zu einer echten Alternative im Mess- und Prüfgerätebereich auf dem österreichischen Markt zu werden. Geschäftsführer Ing. Jürgen Göbelhaider, MBA, mit dem wir das Vergnügen hatten, ein Gespräch zu führen, erzählte uns von der über 100-jährigen Geschichte von Megger und dem Vorhaben, in Zukunft auch in Österreich verstärkt auf den Plan zu treten.

weiterlesen ...

Keine Angst vor Google?

Die Gebäudeautomation hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Durch die zunehmende Digitalisierung entscheiden sich mehr und mehr Menschen für ein »Smart Home«.

Die Gebäudeautomation hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Durch die zunehmende Digitalisierung entscheiden sich mehr und mehr Menschen für ein »Smart Home«. Grund genug, einen Experten dazu vors Mikro zu bitten – Tobias Schlitzer von Busch-Jaeger gibt uns einen Überblick über den Istzustand von Smart Home & Co und lässt uns gleichzeitig in die Zukunft blicken.

weiterlesen ...


»Unsere Produkte sind nicht vergleichbar«

Das e2-Führungsteam mit gemeinsamer Kopp-Vergangenheit hat nun nicht nur das ehemalige Firmenareal des Herstellers im oberösterreichischen Aigen-Schlägl übernommen, sondern einigte sich vor Kurzem auch auf eine Vertriebszusammenarbeit mit dem Management von Kopp. Wir sprachen mit Helmut Fritz, Gesellschafter und Prokurist von e2 über die Hintergründe.

Jetzt ist die Sensation komplett: Das e2-Führungsteam mit gemeinsamer Kopp-Vergangenheit hat nun nicht nur das ehemalige Firmenareal des Herstellers im oberösterreichischen Aigen-Schlägl übernommen, sondern einigte sich vor Kurzem auch auf eine Vertriebszusammenarbeit mit dem Management von Kopp. Wir sprachen mit Helmut Fritz, Gesellschafter und Prokurist von e2 über die Hintergründe.

weiterlesen ...


»Das Beste aus zwei Welten«

Die Bombe platzte schon in der letz- ten i-Magazin-Ausgabe – Norbert Kas- per zieht sich mit Ende dieses Jahres aus den Funktionen als Geschäftsfüh- rer bei Schrack Technik zurück.

Die Bombe platzte schon in der letzten i-Magazin-Ausgabe – Norbert Kasper zieht sich mit Ende dieses Jahres aus den Funktionen als Geschäftsführer bei Schrack Technik zurück. Ihm folgt der langjährige Rexel Österreich-CEO und Hagemeyer Deutschland-Chef Franz Gletthofer in der Führungsriege bei Schrack Technik. Wir sprachen mit den vier Managern – lesen Sie das hochinteressante Interview über Motive, Handlungen und Visionen!

weiterlesen ...

Diesen RSS-Feed abonnieren