Der schlanke Weg zur nachhaltigen LED-Beleuchtung

Mit der Master LEDtube T5 InstantFit bietet Philips Lighting eine LED-Röhren-Alternative für T5-Leuchtstofflampen. (Quelle: Philips Lighting)

Mit der Master LEDtube T5 InstantFit bietet Philips Lighting eine LED-Röhren-Alternative für T5-Leuchtstofflampen. Die konventionellen Lichtquellen können künftig einfach, ohne großen Aufwand, in installierten T5-Leuchten gegen die schlanken Philips LEDtubes T5 ausgetauscht werden. Die Leuchten müssen dazu nicht neu verdrahtet werden.

weiterlesen ...

Chip-on-Board-LED-Packages der zweiten Generation

Die COB-LEDs der neuen D-Serie erreichen eine Lichtausbeute von 160 lm/W (5000 K CCT, 80 CRI, 85°C) – eine deutliche Verbesserung gegenüber der Lichtausbeute der ersten Generation mit 150 lm/W. (Quelle: Samsung)

Samsung Electronics Co. Ltd. stellt die zweite Generation seiner Chip-on-Board (COB) LED-Packages vor. Die neuen COB-LEDs eignen sich für Beleuchtungsanwendungen mit gerichtetem Licht, wie zum Beispiel MR-Lampen (Multifaceted Reflector), PAR-Scheinwerfer (Parabolic Aluminized Reflector) für die Veranstaltungstechnik, Punktstrahler (Spotlights), Deckenleuchten (Downlights) und Arbeitsplatz- bzw. Hallenleuchten (High Bay Lights).

weiterlesen ...


LED-Module für Industrieanwendungen

Tridonic bietet mit den Modulen CLE G1 ADV IND (siehe Bild) und QLE G1 ADV IND die passenden LED-Lichtquellen für diffuse Beleuchtung. (Quelle: Tridonic)

Lagerhäuser, Produktionsstätten, Parkhäuser – sie alle brauchen Licht mit einem hohen Lumenpaket und robuste Leuchten. Industriebeleuchtung verlangt nach Energieeffizienz und langer Lebensdauer. Tridonic bietet mit den Modulen CLE G1 ADV IND und QLE G1 ADV IND die passenden LED-Lichtquellen für diffuse Beleuchtung. Ein Lichtstrom von 26.000 Lumen pro Modul und die verschiedenen Farbtemperaturen 4.000, 5.000 und 6.500 K erleichtern die Entwicklung und Herstellung von LED-Highbay-Leuchten für Industrieanwendungen.

weiterlesen ...


Grün-weiße Emotionen

Premiere in der deutschen Fußball-Bundesliga: Der VfL Wolfsburg setzt auf eine neue LED-Flutlichtanlage, in die eine farbige Eventbeleuchtung integriert ist.

Gomez kommt, Draxler geht – der deutsche Fußball-Bundesliga-Verein VfL Wolfsburg war in den letzten Monaten des Öfteren in den Schlagzeilen. Die Emotionen kochten speziell im Fall von Julian Draxler hoch. Die Folge daraus: Dem Relegationsrang ist man derzeit näher als den Champions League-Plätzen. Trotz der sportlichen Probleme investierte die VW-Werksmannschaft in die weltweit erste LED-Flutlichtanlage, die mit der farbigen Eventbeleuchtung vernetzt ist. Schließlich ist man zumindest bei den Grün-Weißen in Wolfsburg den Fans verpflichtet.

weiterlesen ...




Zumtobel Licht inszeniert »Bürchen Mystic«

Der Dorfplatz der 700 Einwohner - Gemeinde Bürchen im Schweizer Wallis wurde mit einer  Lichtlösung von Zumtobel mysthisch in Szene gesetzt. (Alle Bilder: Zumtobel)

Mit einer Lichtlösung von Zumtobel wird der neue Dorfplatz in Bürchen im Schweizer Wallis mysthisch in Szene gesetzt. Auf der Biennale Architettura 2014 entstand im Austausch mit dem Architekten Fernando Menis die Vision einer den durchs Laub einfallenden Lichtstrahlen nachempfundenen radialen Ausleuchtung, mit der die mystische Atmosphäre Bürchens bei Nacht entsteht. Dem Lichtwerkzeug Supersystem outdoor gelingt es auf fabelhafte Weise, das alpine Bergdorf in weiche Lichtkreise einzutauchen.

weiterlesen ...

Diesen RSS-Feed abonnieren