Halten unsere Netze die neue KFZ-Lade-Infrastruktur aus?

Das NIM1000 von Megger ist derzeit das einzige Netzimpedanz-Messgerät mit 1.000 Prüfstrom auf dem Markt.

Unbestreitbar ist, dass es bald immer mehr Elektroautos geben wird. Doch die Voraussetzung dafür ist ein flächendeckendes Netz an KFZ-Ladestationen. Und dieses wiederum hängt davon ab, ob unsere Verteilnetze diese vielen neuen Ladeplätze überhaupt verkraften können. NIM1000 von Megger schafft hier absolute Klarheit.

weiterlesen ...


Multifunktionsprüfsystem für Schutz- und Schaltanlagen

Das Multifunktionsprüfsystem Sverker 900 für Schutz- und Schaltanlagen

Mehr Einspeisepunkte in die Mittelspannungsnetze durch dezentrale Erzeugungsanlagen haben neue Schaltanlagen zur Folge – allerdings mit vergleichsweise einfacherem Schutzkonzept oder einfacheren Schutzrelais. Dadurch steigt die Nachfrage nach günstigen und leicht bedienbaren Prüfsystemen. Jedoch erfordern viele Schutzgeräte eine dreiphasige Prüfung und zudem geänderte Aufgabenstrukturen auch Primärprüfungsfunktionalität. Megger reagiert darauf mit dem dreiphasigen Schutzrelais- und Multifunktions-Prüfsystem Sverker 900.

weiterlesen ...

TE-Messungen werden jetzt viel einfacher

Handlicher UHF-TE-Detektor schützt Anlagenbetreiber vor Millionen teuren Ausfallzeiten (Bild: Megger)

Sich anbahnende oder bereits fortgeschrittene Fehler in Schaltanlagen oder Umspannwerken der Hoch- und Mittelspannung haben etwas gemeinsam: Sie verraten sich meist durch Teilentladungen (TE). Das sind Elektronen-Emissionen von freien Ladungsträgern, hervorgerufen durch Störungen im Verlauf des elektrischen Feldes. Der neue UHF-TE-Detektor erkennt diese Emissionen effizient und wirkungsvoll.

weiterlesen ...





Hochpräzise Hochspannungsmessbrücke für lange Energiekabel

Megger stellt mit HVB10 ein neues System für die Kabelfehlerortung vor. (Bild: Megger)

Das HVB10 von Megger beschleunigt und rationalisiert das Orten und Prüfen von Fehlern in Kabeln und deren Ummantelung speziell in langen Hochspannungskabeln. Teure Ausfallzeiten werden mit dieser neuen Hochspannungsmessbrücke auf ein absolutes Minimum reduziert. Für Energieversorger ist HVB10 ist eine Investition, die sich sehr schnell wieder auszahlt.

weiterlesen ...

Die All-in-One-Lösung für Niederspannungsnetze

SmartFuse SFC250, ein multifunktionales, elektronisches Sicherungssystem bis 250 A Laststrom, ist Meggers neue Lösung für die Fehlerfrüherkennung über die Fehlervorortung bis hin zur Fehlernachortung an Niederspannungsleitungen. (Bild: Megger)

Die Überwachung des Stromnetzes und die Fehlerortung werden immer wichtiger. Die Anforderungen an die Messtechniker werden immer höher. Stromausfälle beim Endkunden verursachen immer häufiger Mehrkosten. Maßnahmen zur Fehlerbehebung, die den Einsatz eines Messwagens benötigen, können mittelfristig geplant werden, da die SmartFuse SFC250 in der Zwischenzeit das »Fehlermanagement« übernimmt.

weiterlesen ...

Diesen RSS-Feed abonnieren