Größte Wasserkraftplattform Europas

Über den Stand der Technik, die Rahmenbedingungen und aktuelle Entwicklungen sowie Wirtschaftlichkeit und die ökologischen Aspekte der Wasserkraft informiert am 29. und 30. November bereits zum 9. Mal die Kongressmesse Renexpo Interhydro in Salzburg. (Bild: Fotolia)

Die Wasserkraft leistet auf vielen Ebenen einen wichtigen Beitrag zur Energieversorgung sowie zur wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Nachhaltigkeit. Sie ist grundlastfähig, zuverlässig, seit Jahrzehnten erprobt und liefert CO2-freien Strom. Über den Stand der Technik, die Rahmenbedingungen und aktuelle Entwicklungen sowie Wirtschaftlichkeit und die ökologischen Aspekte der Wasserkraft informiert am 29. und 30. November bereits zum 9. Mal die Kongressmesse Renexpo Interhydro in Salzburg.

weiterlesen ...

Vom Einfamilienhaus bis zum Gewerbespeicher

Solarwatt präsentiert auf der diesjährigen Solar-Leitmesse ees/Intersolar Europe in München mit dem Batteriespeicher MyReserve Matrix laut eigenen Angaben den ersten Speicher für alle Anwendungsfälle der neuen Energiewelt.

»Energiewende für alle«: Solarwatt präsentiert auf der diesjährigen Solar-Leitmesse ees/Intersolar Europe in München mit dem Batteriespeicher MyReserve Matrix laut eigenen Angaben den ersten Speicher für alle Anwendungsfälle der neuen Energiewelt. Er ist vollständig modular aufgebaut und lässt sich ohne Kompromisse exakt auf die jeweiligen Bedürfnisse des PV-Anlagenbetreibers ausrichten – egal, ob der Speicher in einem Einfamilienhaus, einem Supermarkt oder einer Gewerbehalle zum Einsatz kommt.

weiterlesen ...




Phoenix Contact auf der Smart Automation Austria 2017 in Linz

Phoenix Contact stellt zur Smart Automation 2017 in Linz eine neue, offene Steuerungsplattform auf Basis der innovativen PLCnext Technology vor. (Quelle: Phoenix Contact)

Verfolgt man das Ziel einer vernetzten, flexiblen Produktion im Sinne des Industrie 4.0 Ansatzes muss die zugrunde liegende Automatisierungslösung anpassungsfähiger und kommunikativer werden. Alle Teilnehmer des Automatisierungssystems lösen ihre statischen Verbindungen, um dynamisch über Anlagen und Firmengrenzen hinweg Daten miteinander auszutauschen. Nur so wird es möglich sein, Produkte langfristig wettbewerbsfähig auf den internationalen Märkten anbieten zu können.

weiterlesen ...



»Power-Days« in Salzburg mit neuem Category Manager

Ing. Andreas Wetzer (49) hat mit Anfang April als Category Manager die Verantwortung für die »Power-Days« (Österreichs Branchenleitmesse für  Elektrotechnik) im Messezentrum Salzburg übernommen. (Foto: Reed Exhibitions/Andreas Kolarik)

Auf Category Manager-Ebene gibt es bei Reed Exhibitions eine bedeutsame Änderung: Ing. Andreas Wetzer (49) hat mit Anfang April als Category Manager die Verantwortung für die »Power-Days« (Österreichs Branchenleitmesse für Elektrotechnik) im Messezentrum Salzburg übernommen. Er folgt in dieser Funktion Max Poringer, der nach mehr als 30 Jahren Betriebszugehörigkeit auf eigenen Wunsch hin ausgeschieden ist.

weiterlesen ...

Erfolgreicher Messe- und Markenauftritt der RZB-TDX Lighting GmbH

Hightlight des Messe- und ersten Markenauftritts im Zusammenschluss von RZB und TDX in Form einer als Markhalle konzipierten Plaza mit einladendem Foodcorner und Barista waren daneben individuelle TX-LD Lichtdecken. (Bild: Moritz Hillebrand/moritzhillebrand.com)

Auf dem EuroShop-Messestand der RZB-TDX Lighting GmbH, dem »Marktplatz der guten Geschäfte« führten Mitarbeiter des Shoplighting-Experten ein durchdachtes Marketinginstrument im Kampf gegen den Onlinehandel vor. Als Einstone-Partner präsentierte RZB-TDX eine Entwicklung mit Osram, die die Möglichkeiten im Cross-Selling zur Umsatzoptimierung des stationären Einzelhandels zeigt.

weiterlesen ...

Diesen RSS-Feed abonnieren