Räumlich verteilte Leuchten kommunizieren über infrarote LEDs

Dank der infraroten Hochleistungs-LED SFH 4725S können räumlich verteilte Beleuchtungssysteme mit schwarmähnlicher Intelligenz agieren. (Bild: Osram)

Das australische Unternehmen Organic Response steuert große Beleuchtungssysteme so, dass jede Leuchte mit ihren unmittelbaren Nachbarn kommuniziert – genau wie ein Fischschwarm das tun würde. Der Informationsaustausch erfolgt über modulierte infrarote Lichtsignale. Als Lichtquellen dienen infrarote Hochleistungs-LEDs von Osram Opto Semiconductors.

weiterlesen ...



Förderprojekt Flingo

Ziel des Förderprojekts Flingo ist es, neue Materialien – insbesondere Schichten – und Verfahren zu entwickeln, um Eigenschaften wie Effizienz und Langlebigkeit von LED zu verbessern. (Foto: Fotolia)

Angesichts der wachsenden Ansprüche an die elektrische, optische und thermische Funktionalität von LED rückt die Erforschung neuartiger Materialkompetenzen immer stärker in den Fokus. Ziel des Förderprojekts Flingo ist es daher, neue Materialien – insbesondere Schichten – und Verfahren zu entwickeln, um Eigenschaften wie Effizienz und Langlebigkeit von LED zu verbessern.

weiterlesen ...

Parkhausleuchte von Osram für mehr Energieeffizienz und Sicherheit

Die Compact Monsun LED Parking ist eine robuste und langlebige Lösung speziell für Parkhäuser. (Quelle: Osram)

Maximale Sicherheit für Mensch und Fahrzeug in öffentlich genutzten Parkhäusern – dieses Ziel lässt sich laut Hersteller mit der neuen Siteco Leuchte Compact Monsun LED Parking erreichen. Modernste LED-Technologie mit einem Lumenpaket von 4.500 lm Bemessungslichtstrom und einer verbesserten vertikalen Ausleuchtung sorgen laut Osram in Parkhäusern für eine optimale Beleuchtung und mehr Sicherheit. Die Leuchte ist zudem mit einem Hochfrequenz-Sensor ausgestattet, der das Licht entsprechend der Bewegungen im Parkhaus regelt.

weiterlesen ...

Osram beleuchtet die neue Siemens-Zentrale in München

Arktika LED-Halbeinbauleuchten mit Dali-Treibern kommen flächendeckend in den Bürobereichen zum Einsatz und werden abhängig von der Anwesenheit der Mitarbeiter gesteuert. (Bilder: Osram)

Die neue Siemens-Konzernzentrale in München weist ein zukunftsorientiertes und variables Raum- und Nutzungskonzept auf. Das stellt auch hohe Anforderungen an die Beleuchtung, die nicht nur energieeffizient, sondern auch flexibel sein muss. Osram konnte als Lieferant der Lichtlösungen die Anforderungen des weltweit tätigen Technologiekonzerns erfüllen und zudem zeigen, dass Licht mehr als nur Beleuchtung sein kann.

weiterlesen ...

Die neue DL 30 LED lässt Städte formvollendet leuchten

Die neue, dekorative Stadt- und Parkleuchte DL 30 LED eröffnet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten im innerstädtischen Kontext. (Quelle: Osram)

Städte zum Leuchten bringen – mit diesem Anspruch präsentiert sich die neue, dekorative Stadt- und Parkleuchte DL 30 LED von Osram. Ob auf Plätzen, an Kreuzungen, in Parks oder in Wohngebieten – die neue LED-Generation für die Beleuchtung im innerstädtischen Bereich erfüllt wesentliche Anforderungen von kommunalen Entscheidern und Architekten: Innovative Funktionen in Kombination mit hochwertigem Design eröffnen moderne, inspirierende Gestaltungsmöglichkeiten im innerstädtischen Kontext.

weiterlesen ...

Osram gewinnt Global SSL Showcase Top 100 Award

Die spektakuläre LED-Leinwand erstreckt sich über 320 Gebäude und ist 20 km lang. (Foto: Osram)

Osram Lighting Solutions wurde von der International Solid State Lighting Alliance (ISA) für die spektakuläre LED-Lösung im Projekt »Wuhan – Zwei Flüsse, Vier Ufer« mit dem Global SSL Showcase Top 100 Award ausgezeichnet. Die synchronisierte LED-Lichtshow erstreckt sich über 320 Gebäude und ist 20 km lang. Sie deckt die Ufer der zwei in der Stadt verlaufenden Flüsse Jangtse und Han ab. Bereits im vergangenen Jahr erhielt Osram die begehrte Auszeichnung für die einmalige Beleuchtungslösung in der Sixtinischen Kapelle.

weiterlesen ...


Diesen RSS-Feed abonnieren