Neue Software zur schnellen Dachbelegung für Photovoltaikanlagen

Mit der Software Lorenz pro.tool sollen Planer, Installateure und Endkunden einen anschaulichen Projektbericht inklusive Modulbelegungsplan erstellen können. (Foto: Lorenz-Montagesysteme)

Die Lorenz-Montagesysteme GmbH stellt ab sofort auf ihrer Internetseite ein kostenloses Tool für die Dachplanung von Solarstromanlagen zur Verfügung. Mit der Software Lorenz pro.tool sollen Planer, Installateure und Endkunden innerhalb von zehn Minuten einen anschaulichen Projektbericht inklusive Modulbelegungsplan erstellen können.

weiterlesen ...







Solarmodule: »SmartCalc.CTM« optimiert Produktion

Mit SmartCalc.CTM hat das Fraunhofer ISE eine Software entwickelt, mit der Leistungsverluste bei der Herstellung von Solarmodulen reduziert werden können. (Copyright: Fraunhofer ISE)

Forscher am Fraunhofer ISE haben mit »SmartCalc.CTM« für Photovoltaik-Modul- und Materialhersteller eine neue Software entwickelt, die Leistungsverluste bei der Produktion auf ein Minimum herabsetzt. Damit lässt sich sowohl der Aufbau als auch die Materialkombination eines PV-Moduls optimieren, ohne dass eine Prototypenherstellung erforderlich ist.

weiterlesen ...


»Das ist aber einfach«

Eplan Smart Wiring visualisiert den Montageaufbau, Betriebsmittel, Verbindungen und Verlegewege, beispielsweise basierend auf den Daten von Eplan Pro Panel. (Quelle: Eplan Software & Service GmbH & Co. KG)

Zur Hannover Messe vorgestellt – jetzt verfügbar: Die Software Eplan Smart Wiring eröffnet laut Hersteller neues Potenzial in der Verdrahtung von Schaltanlagen. Die einfache Anwendung überzeugt, denn das steuerungstechnische Wissen steckt im System. Damit lassen sich personelle Engpässe besser bewältigen. Lösungsanbieter Eplan geht mit der Software, die auf mobilen Geräten einsetzbar ist, nicht nur technisch neue Wege: Das System kann als Aktion bis zu vier Monate kostenlos genutzt werden.

weiterlesen ...

Diesen RSS-Feed abonnieren